Veloursleder-Gürtel

Das Rauh- oder Verloursleder erhält seinen samtiges Aussehen dem Schmirgeln der Hautrückseite, also der „Fleischseite“. Ursprünglich wurde diese Methode zur Konfektion von Handschuhen angewandt, heute wendet man sie hauptsächlich für Gürtel an. Durch diese Methode erhält man ein weiches und bewegliches Leder. Qualität und Eleganz bündeln sich zu originellem und sachlichem Stil. Wählen Sie Ihren Veloursgütel aus unserer großen Farbkollektion aus!

Sichere Zahlung

100% Sicher und Verschlüsselt

Schnelle Lieferung

4-Tage DHL Lieferung

100% Zufriedenheit

Warenaustausch oder Zurückzahlung bis 14 Tage

Kontaktieren Sie uns!

Eine Frage?
+331 85 09 19 00

Folgen Sie uns